Artikel zur Kategorie: News


Schach-Kreismeister 2018 des Nachwuchses ermittelt


Bereits zum 4. Mal wurden am vergangenen Sonnabend, den 17.März, an der Erich-Kästner-Grundschule die Nachwuchs-Kreis-Einzel-Meisterschaften im Schach ausgetragen.

Der Kreisschachverband Uckermark nutzte dazu ein weiteres Mal die hellen Räumlichkeiten (Aula) der sportorientierten Grundschule wo das Smart-Board Begrüßungsbild an der Leinwand die Teilnehmer freundlich einstimmte.

Insgesamt waren 21 Teilnehmer (18 Vorjahr) aus den verschieden Schulen dabei, (die Grippe verursachte Absagen) erfreulich auch, dass dies Mal vier Mädchen dabei waren:

6 aus der AG-Schach dieser Einrichtung

mehr...

Kinderuni in Eberswalde


Vor den Osterferien ging es zur Kinderuni nach Eberwalde.

Wir nahmen wie die großen Studenten an einer Vorlesung in einem großen Saal zum Thema  „Feuchtgebiete- Moore“ teil. Mit vielen Bildern zeigte uns eine Professorin die Arbeit der Pflanzen und Tiere auf. Aber sie sprach auch mit uns über die Gefahren dieser Feuchtgebiete. Sehr interessant war, welche Informationen uns ein Moor übermittelt, denn es speichert alles über Jahrmillionen.

Am Ende der Veranstaltung durften wir sogar noch experimentieren und mikroskopieren.


119. Geburtstag von Erich Kästner


Erich Kästner hätte sich in diesem Jahr wieder über uns, die "Kästners", zu seinem 119. Geburtstag freuen können.

Wir lasen in der Geburtstagswoche geschriebene Werke von ihm oder beschäftigten uns mit seinem Leben. "Pünktchen und Anton", "Das fliegende Klassenzimmer" oder auch "Das doppelte Lottchen" durften dabei nicht fehlen.

mehr...

Auf zum großen Backen


In der weihnachtlichen Lernwerkstatt lernten wir die Handwerksbäckerei Schreiber kennen.

Mit viel Spaß durften wir die Gerätschaften der Bäckerei nutzen, um uns unsere eigenen Plätzchen und Lebkuchen zu backen.

Nebenbei lernten wir den anstrengenden Beruf eines Bäckers kennen.

verfasst von Schülern der Klasse 6c


Neigungsunterricht führt zum Landesparlament in Potsdam


Im Rahmen des Projekts "Bildungsorientierung in der Gesellschaft" unternahmen wir eine Exkursion nach Potsdam zum Brandenburgurger Parlaments- und Regierungssitz.

Jeder von uns Sportlern kannte unsere Landeshauptstadt aus einem anderen Blickwinkel. Nun hatten wir aber vor, die Stadt mit seiner 1000jährigen Geschichte gesellschaftswissenschaftlich zu erkunden. Auf dem Weg dorthin entdeckten wir, während der Fahrt mit der S-Bahn,in Berlin soziale Unterschiede. Viele Menschen bettelten auf der Straße.

mehr...

Tolle Buchvorstellungen und anerkennder Beifall


Am Donnerstag, dem 23. November 2017, trafen sich die klassenbesten Vorleserinnen und Vorleser in der Schwedter Stadtbibliothek zum Schulleseausscheid.

Wer würde wohl die beste Vorleserin oder der beste Vorleser in der 5. bzw. 6. Klasse unserer Schule sein?

Zunächst stellte Frau Queck, Mitarbeiterin der Bibliothek, Neuerscheinungen der Kinderliteratur vor.

     

mehr...


123 Artikel (21 Seiten, 6 Artikel pro Seite)